Perlhuhnkugeln

Perlhuhnkugeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Begeistern Sie Ihre Gäste mit diesem Rezept von Perlhuhn mit Pilzen und Kastanien mit Gewürzen der Arabischen Nächte. Ein Rezept von Küchenchef Antony Courteille.

Zutaten:

  • Für 4 Personen
  • 4 Perlhuhnfilets
  • 2 Schalotten
  • 12 Pilze aus Paris
  • 2 EL. butter
  • 2 Karotten
  • 24 Kastanien in natürlicher Box
  • 4 Prisen Raz-el-Hanout (Gewürzmischung)
  • 2 EL. butter
  • 2 Gläser Wasser
  • Salz
  • Mühle Pfeffer

Vorbereitung:

Schalotten und Champignons schälen und hacken.

In einem Topf die Butter mit der Schalotte schmelzen. Fügen Sie die Pilze hinzu und kochen Sie sie 5 Minuten lang bei schwacher Hitze. Abkühlen lassen.

Decken Sie ein Schneidebrett mit einem Film von Lebensmitteln. Das Perlhuhnfilet in die Mitte halbieren. Entfernen Sie das kleine "Netz", das als Aiguillette bezeichnet wird.

In die Mitte 2 Esslöffel Champignons geben und auf der Aiguillette ruhen lassen.

Rollen Sie mit dem Lebensmittelfilm das Perlhuhn und drücken Sie es zusammen. Die Enden der Rolle gut verschließen und 12 Minuten dünsten.

Nach dem Garen die Frischhaltefolie entfernen und die Ballotins in einer Pfanne mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer anbraten.

Die Kastanien vorbereiten und die Möhre schälen und in kleine Stücke schneiden.

In einer Pfanne die Kastanien mit der Möhre in Stücke legen, die Butter, 2 Gläser Wasser und den Raz-el-Hanout.

Kochen, bis das Wasser fast verdunstet ist.

Perlhuhnbällchen halbieren und mit Gewürzen zu den Kastanien servieren.

Siehe die Diashow des Rezepts