10 Wahrheiten über Ultraschall

10 Wahrheiten über Ultraschall


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Während der Schwangerschaft bietet Ultraschall Ihnen emotionale Termine mit Ihrem zukünftigen Baby. Wenn Sie jedes Mal auf der Messe sind, werden bei dieser Prüfung auch Fragen gestellt, Fahrzeuggerüchte ... 10 Entwicklungen unseres Spezialisten.

1. Ultraschall ist für den Fötus ungefährlich

  • die Prinzip des Ultraschalls ist, eine Sonde auf die Haut aufzubringen, die dem zu beobachtenden Organ zugewandt ist. Diese Sonde sendet Ultraschall aus, von dem ein Teil von der Sonde reflektiert und zurückgewonnen und dann in digitale Signale umgewandelt wird. Nach der Verarbeitung durch das System werden diese Signale als Schwarzweißbilder auf dem Bildschirm angezeigt.
  • Im Rahmen seiner üblichen Verwendung, Ultraschall ist sicher. Der Spezialist bewegt die Sonde schnell, bleibt nicht lange am selben Körper, um sie zu untersuchen, wodurch das Risiko einer Exposition und einer Temperaturerhöhung begrenzt wird, die für das Gewebe schädlich sind.

2. Dies ist eine relativ zuverlässige Technik

  • Ultraschall kann nicht als 100% zuverlässig angesehen werden. Das ist kein diagnostischer Test, sondern ein Screening. Etwa 2 bis 3 von 10 Missbildungen sind mit dieser Technik nicht erkennbar. Und sie bleibt oft unfähig, die Funktionsstörung bestimmter Organe herauszustellen.
  • Zum anderen liefert es Informationen zu einer Vielzahl von Defekte und hilft, die Entwicklung des Babys zu kontrollieren.

1 2 3 4