1-2 Jahre alt: Rätsel und Kastenformen gefallen ihm

1-2 Jahre alt: Rätsel und Kastenformen gefallen ihm


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Entwickeln Sie Ihre Adresse und Ihr logisches Gespür ... für die neuen Herausforderungen, die Ihr Kleinkind zwischen 1 und 2 Jahren stellt. Wie fülle ich es? Indem Sie ihm Rätsel und andere Formulare geben.

Keine Möglichkeit, Ihren kleinen Spieler zu stören! Dies sind Aufgaben, die Präzision und Geduld erfordern. Im Ernst, er versucht ein solches Puzzleteil in ein Loch zu bekommen oder drei Würfel im Gleichgewicht zu halten. Dies verhindert nicht, dass Sie zwei Minuten später Dampf ablassen, indem Sie sie wegwerfen oder gegeneinander schlagen!

Rätsel und Formkästen: Was er mit seinem Körper lernt

  • Der Hauptvorteil dieser Spiele: handwerkliches Geschick und Koordination von Bewegungen zu arbeiten. Um einen Turm aus Würfeln zu errichten, wechseln sich die beiden Hände ab, helfen sich gegenseitig, lernen, zusammenzuarbeiten. Einer ist dominant, wird öfter angefragt als der andere? Normalerweise wird die Lateralisierung vorgenommen.
  • Wir sind hier im Register der Feinmotorikweil es sehr spezifische Aktionen erfordert, um den Inhalt eines Containers in einen anderen zu übertragen oder Formulare auf der richtigen Unterlage einzubetten.
  • Dank dieser "Trainings", Die kleinen Finger entspannen sich. Bald können sie einen Bleistift halten ! Ihr Baby lernt auch, seine Gesten an das Objekt anzupassen: Wir manipulieren einen Würfel und ein Puzzleteil nicht auf die gleiche Weise.

Was er mit seinem Kopf lernt

  • Voll leer, von innen nach außen, auf den Kopf gestellt. Dies sind alle wesentlichen Begriffe, die Ihr Kind durch Bauen, Übertragen usw. aufnimmt.
  • Zur gleichen Zeit, Er perfektionierte seine Kenntnisse der physikalischen Gesetze. Kann keinen Würfel auf eine Kugel legen. Andererseits funktioniert ein Würfel auf einem anderen Würfel! Er beraubt sich auch nicht des Jonglierens abstrakter Konzepte, ohne es zu bemerken. Ein Objekt kann sowohl gelb als auch quadratisch und rau sein. Während ein anderer, der gelb ist, rund und glatt sein wird.
  • Schließlich er wird Meister der Klassifikation und der Kategorien : die Würfel mit den Würfeln, die Stücke des Formkastens mit den Stücken des Kastens!

Isabelle Gravillon mit Anne Bacus, Psychologin.

Psychische Seite, was bringt ihm diese Spiele

  • Machen und rückgängig machen heißt immer arbeiten ... Diese Spiele erfordern die AdresseDiese Maxime erleben wir und Ihr Baby. Sein schöner Turm ist eingestürzt? Macht nichts, er macht es wieder.
  • Er lernt Geduld, Ausdauer und vor allem Stolz, wenn er es schafft, sich einer Herausforderung zu stellen das hatte er behoben. Dies macht ihn unternehmungslustig und drängt ihn, noch höher zu sehen: Nach drei Würfeln wird sein Turm vier!