13. Ein Baby, es mag rot

13. Ein Baby, es mag rot

13. Ein Baby, es mag rot

Im Alter von 2-3 Monaten erreicht die Sehschärfe Ihres Kleinkindes 1/10. Sein Blickfeld sieht immer noch aus wie ein Tunnel, der sich allmählich zu einem Kegel erweitern wird. Bei einem Abstand von 60 cm beträgt dieses Gesichtsfeld nach 2 Monaten etwa 30 °. Nach 6 Monaten geht es auf 60 °. In dieser Zeit entdeckt Ihr Baby eine Leidenschaft für alles, was bunt ist. Zuerst rot und grün, dann grün und gelb. Die Netzhaut des Säuglings hat bereits 6 Millionen Zapfen, die es ermöglichen, die Farben zu unterscheiden, und 100 Millionen Stäbchen, die für das Sehen in Schwarz und Weiß verantwortlich sind. Diese Nervenzellen sind immer noch zu weit voneinander entfernt, um ihre Rolle effektiv zu spielen. Sie werden mindestens ein Drittel ihres Rennens im Alter von 3 Jahren und voll im Alter von ... 8-10 Jahren sein.