Wie kündigt man die Ankunft des jüngsten an?

Wie kündigt man die Ankunft des jüngsten an?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bei einem Kind müssen alle Veränderungen vorbereitet sein und die Geburt eines kleinen Bruders oder einer kleinen Schwester wird eine große Veränderung für Ihren Ältesten sein! Der Punkt mit dem Buch "Ich ziehe mein Kind auf" Laurence Pernoud.

Eine progressive Ankündigung

  • Es ist nicht sinnvoll, dem Baby einen zu frühen Geburtsort zu geben, zumindest nicht bevor es konkrete Realität hat. Warten Sie, bis die Schwangerschaft sichtbar wird, bis sich Ihr Bauch abprallt, und verkünden Sie die Neuigkeit, eine sehr erfreuliche Neuigkeit, die Sie mit Ihrem "Großen" teilen möchten. Sagen Sie ihm einfach, ohne darauf zu bestehen, dass er all die Zuneigung empfindet, die Sie für ihn empfinden.
  • Dann können Sie die nächste Geburt je nach den Umständen des Alltags hervorrufen, natürlich nicht zu oft. Es kann sich um eine schwangere Lehrerin, ein Kind der Schule oder des Kindergartens handeln, die gerade eine kleine Schwester bekommen hat oder die bald eine hat.
  • In anderen Fällen kann es auch sinnvoll sein, über das zu geborene Baby zu sprechen: Nach einem Telefongespräch, in dem Ihr Kind von Ultraschall oder Registrierung auf der Entbindungsstation gehört hat, oder wenn Sie müde sind, fühlen Sie sich übel und tragen eine Maske Schwangerschaft usw.
  • Sie passen sich dem Alter, der Sensibilität, dem Verständnis der kommenden Monate und der dafür erforderlichen Zeit an. Je jünger das Kind, desto weniger Zeit hat es: Er macht keinen Unterschied zwischen jetzt, morgen und bald. Mit der visuellen oder akustischen Manifestation der Anwesenheit des Babys wird die Aussicht auf eine Geburt für den Ältesten immer konkreter: Sehen Sie, wie sich der Bauch unter der Wirkung der Bewegungen des Babys bewegt, hören Sie das schlagende Herz , beobachte, wie seine Eltern immer mehr in die Vorbereitungen für die Geburt investieren ...

Bedien dir kleine Bücher

  • Blättern Sie durch ein Buch zu diesem Thema - in einem Buchladen oder einer Medienbibliothek haben Sie die Qual der Wahl. Diese Unterstützung erleichtert den Austausch und ermöglicht es dem Kind, leichter auszudrücken, was es fühlt.

Verstehe seine Aggressionsreaktionen

  • Das Kind spürt die Wichtigkeit des Ereignisses, das sich vorbereitet und er kann - aber nicht immer - seiner Mutter gegenüber Aggression zeigen ("Mutter ist gemein", "freche Mutter" ...). Er kann diese Aggression auch auf sein Umfeld verschieben: Kameraden, Spielzeug usw. In einem Moment der Zärtlichkeit und Intimität, sagen Sie ihm, dass er mit so viel Freude erwartet wurde, schauen Sie sich gemeinsam Fotos aus dieser Zeit an, Sie werden ihm helfen, sich zu beruhigen.
  • Ihre Zuneigung, Ihre Aufmerksamkeit werden ihm zeigen, dass er seinen Platz in Ihrem Herzen und den seines Vaters behalten wird.

Entdecken Sie in der Buchhandlung die neue Ausgabe von "Ich ziehe mein Kind auf"



Bemerkungen:

  1. Nicolai

    Die Debatte über dieses Thema scheint im Zusammenhang mit der Finanzkrise sehr beliebt zu sein.

  2. Tejar

    Ich nehme es gerne an. Meiner Meinung nach ist dies eine interessante Frage, ich werde mich an der Diskussion beteiligen. Gemeinsam können wir die richtige Antwort finden.

  3. Oubastet

    Stimmt dir absolut zu. Das scheint mir eine gute Idee zu sein. Ich stimme mit Ihnen ein.

  4. Selig

    Vielen Dank an wer auch immer diesen Blog macht!

  5. Ghislain

    Entschuldigung dafür, ich habe mich kürzlich hier ein. Aber dieses Thema ist mir sehr nahe. Ist bereit zu helfen.



Eine Nachricht schreiben