2 magische Kinderreime vor dem Schlafengehen

2 magische Kinderreime vor dem Schlafengehen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie können Sie Ihrem Kleinkind helfen, seinen Stress am Ende des Tages und das "Programm" für eine gute Nacht abzubauen? Probieren Sie diese 2 Kinderreime zum Baden und vor dem Schlafengehen aus! Wenn sie das Signal der "Pause" geben, werden sie schnell zu kleinen Ritualen

Zur Badezeit: "Eine Henne an der Wand"

Wie bei Erwachsenen ist die Spannung Ihres Kleinkindes im oberen Rückenbereich lokalisiert und dies ist besonders am Ende des Tages der Fall. Zum Zeitpunkt des Bades wird er sich im Moment des Ausziehens wie ein Aal winden wollen, um Sie zu bespritzen, wenn Sie einmal ins Wasser getaucht sind ... Platzieren Sie sich in Ruhe! Füllen Sie Ihr Zahnglas mit Wasser und gießen Sie es auf seinen Rücken, ausgehend von der Vertiefung seines Rückens bis zu seinem Nacken, und singen Sie es in der Luft von "Eine Henne an der Wand":

  • Eine Henne, die kletterte, an einer Wand montiert (Wasser rieselt nach oben)
  • Picoti (ein kleiner Strahl auf der rechten Schulter)
  • Picota (ein kleiner Strahl auf der linken Schulter)
  • Erhöhte den Schwanz (ein Wurf auf den Hals)
  • Und ging weg (auf seinem Rücken hinunter).

Füllen Sie Ihr Glas wieder mit Wasser und fangen Sie von vorne an, bis Sie das Gefühl haben, dass sich Ihr Kleinkind entspannter fühlt. Der Wasserfluss in diesem angespannten Bereich, der sich auf seinem Rücken befindet, wirkt wie eine entspannende Massage.

Vor dem Schlafengehen: "Ich gehe um mein Haus"

Um Teddys und Kuscheltiere zu küssen, um die kleine Geschichte und die große Umarmung, fügen Sie ein neues (und letztes!) Ritual mit diesem Kinderreim hinzu:

  • Ich gehe um mein Haus herum (berühre dein Gesicht mit dem Zeigefinger)
  • Ich schließe meine Tür: clic clac (spanne sanft seine Lippen mit deinem Zeigefinger und deinem Daumen)
  • Ich gehe die Treppe hinauf (zwinge deinen Zeigefinger und Mittelfinger auf den Nasenrücken zu klettern)
  • Und ich schließe die Fensterläden (senken Sie seine Augenlider mit der Handfläche)
  • Auf Wiedersehen, das Haus schläft. Ruhe! (Legen Sie einen Finger auf Ihre Lippen, nehmen Sie ihn vorsichtig heraus und schalten Sie das Licht aus).

Dieser kleine Reim hat eine beruhigende Wirkung auf Ihr Kind: Die Berührungen auf seinem Gesicht werden es entspannen und seinen letzten und schwachen Widerstand überwinden, solange es müde ist. Es ist Zeit, auf Wiedersehen zu sagen ... Sie werden morgen zurück sein!

Schauen Sie sich die Videos der Kinderreime an

Ich gehe um mein Haus herum

Eine Henne an der Wand