Verschwinden von Alessia und Livia, sechs Jahre alten Zwillingen

Verschwinden von Alessia und Livia, sechs Jahre alten Zwillingen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wo sind Alessia und Livia, 6 Jahre alt? Die am 30. Januar in der Schweiz von ihrem Vater entführten Mädchen werden nicht gefunden. In der Zwischenzeit beging ihr Vater Selbstmord und ließ keine Ahnung. Nach den letzten Elementen der Untersuchung könnten sie sich jedoch auf Korsika befinden. (Neuigkeiten vom 07.02.11)

Weil er mit der Trennung von seiner Frau zu kämpfen hatte, entführte Matthias Schepp, ein 43-jähriger Ingenieur, seine beiden Töchter Alessia und Livia, sechs Jahre alte Zwillinge, bevor er einige Tage später Selbstmord beging und sich selbst warf unter einem Zug in Süditalien. Aber wenn er beschloss, sein Leben zu beenden, hinterließ er keine Hinweise auf das Schicksal seiner Kinder.

Die korsische Spur

  • Nach den neuesten Elementen der Umfrage, Der Vater und seine Töchter wurden am Mittwochabend in Marseille gesehen und kauften drei Fährtickets für Propriano auf Korsika. Die Staatsanwaltschaft von Marseille hat den Kauf von 3 Tickets bestätigt. Aber sind sie wirklich weg? Kein Zeuge scheint dies bestätigen zu können.
  • Forschung sind weiterhin hauptsächlich in Frankreich, Italien und der Schweiz tätig, aber Interpol sandte am Sonntag eine Warnung an seine 188 Mitgliedsländer.

Mädchen melden

  • Alessia: 6 Jahre, 115 cm, blondes Haar, lange medizinische Brille aus burgunderfarbenem Titan, trägt ein weiß, rot und pink gestreiftes T-Shirt, eine weiße Daunenjacke mit beigefarbener Innenseite, blaue Jeans und schwarze Stiefel.
  • Livia : 6 Jahre, 115 cm, langes blondes Haar, trägt ein grünes T-Shirt, eine lila Skijacke, blaue Jeans, weiße und rosa Adidas-Markenturnschuhe und eine orangefarbene Titan-Schutzbrille.

Stéphanie Letellier