Süße Auberginen für die ganze Familie (Mamanvero)

Süße Auberginen für die ganze Familie (Mamanvero)

Meine 15 Monate alte Tochter Lesia liebte dieses Auberginenpuddingrezept. Sein Bruder und sein Vater auch. Dies ist eine originelle Art, Auberginen zu essen (anders als Moussaka).

Zutaten:

  • 4 Auberginen, 4 Knoblauchzehen, 6 Eier, 30 cl Crème Fraîche, Salz und Pfeffer.

Vorbereitung:

Knoblauchzehen schälen und hacken. Die Enden der Auberginen entfernen und in Würfel schneiden. 10 Minuten dämpfen, dann in die Schüssel eines Mixers geben. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und mischen Sie alles sehr fein. Backofen auf 6-180 ° C vorheizen Das erhaltene Püree in eine Salatschüssel geben. Die Eier in einem Omelett verquirlen, die Crème Fraiche dazugeben und zu den Kartoffelpürees geben. Salz, Pfeffer. In eine beschichtete Kuchenform geben und 1/4 Stunde backen. Es wird kalt oder heiß mit einer Tomatencoulis gegessen. Mögliche Variationen: 1. Kreuzkümmel zum Auberginenpüree geben (im Mixer). 2. Reduzieren Sie die Menge an Knoblauch, wenn es für ein Baby ist. 3. Füge etwas Gewürz hinzu, wenn es für Papa ist.