3 Ideen, um bei der Familie zu bleiben

3 Ideen, um bei der Familie zu bleiben


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Berg, die Kleinen wissen es zu schätzen. Unter der Bedingung, dass sehr Familienresorts anvisiert werden. Wir freuen uns über gute Pläne für einen gelungenen Urlaub.

Le Mont-Dore in der Auvergne: Schnee + hübsche Dörfer

  • An den meisten "alpinen" Stationen mit der Bezeichnung Family Plus Auvergne schmeckt der Puder köstlich. Schneeschuhwandern, Skifahren, Schlittenhunde ... es ist ein zu 100% aktiver Aufenthalt, den Sie als Familie im Sancy genießen werden.
  • Ihr Kind wird dort verwöhnt: In Ludo'glyss sind zwei Rodelbahnen für ihn reserviert. Ebenfalls auf dem Programm: ein Bummel im 5 km entfernten Kurort Belle Epoque von Mont-Dore, hübsche mittelalterliche Städte in der Umgebung. Und dann, in Murat-le-Quaire, in der Nähe von La Bourboule, eine schöne Ziegenfarm ...
  • Wo schlafen wir Im Dorfverein La Prade-Haute de Touristra.
  • Preis. Beispiel: Woche vom 22. bis 29. Dezember für 8 Tage / 7 Nächte (+ Ausflüge und Unterhaltung: Spiele, Märchen, Weihnachtsmann ...): 1363 € Vollpension für 2 Erwachsene, 1 Kind 3-6 Jahre und 1 Baby.
  • Der Preis sinkt vom 5. bis 12. Januar auf 800 € (Kind unter 6 Jahren frei!).
  • Auf halbem Weg zwischen dem Skigebiet und dem Kurort Mont-Dore bietet dieser Dorfclub einen kostenlosen Shuttleservice zum Skigebiet.
  • Eine andere Lösung, am Fuße der Pisten, ist das Logis du Puy-Ferrand *** mit Innenpool, das ebenfalls als Famille plus gekennzeichnet ist (206 € pro Nacht für 4 Personen in der Weihnachtszeit).
  • Der gute Plan: Mit dem Skipass können Sie Super-Besse auf der anderen Seite entdecken. Sie verdoppeln die Strecken mit weiteren 40 Kilometern.
  • Information: sancy.com

1 2 3