4 Sportarten für mein Kind

4 Sportarten für mein Kind


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper! So möchten Sie, dass Ihr Kind gedeiht. Basketball, Karate, Zirkuskunst, Klettern: Hier sind 4 sportliche Aktivitäten, die Ihnen helfen können, dieses kostbare Gleichgewicht zu finden.

Basketball

  • Für wen? Ihr Kind ist ein Fan von Joachim de Noah. Träumt Ihr Kind vom Dribbeln und Körben? Mit Basketball kann er seine Talente in einer Gruppe trainieren.
  • Warum? Unabhängig davon, ob Ihr Kind ein echter Anführer ist oder oft zurückgezogen wird, zeigt ihm die Ausübung eines Mannschaftssports, dass die Fähigkeiten jedes Einzelnen für den Erfolg der Gruppe von Nutzen sind. Basketball wird seine kreativen Stärken erwecken und hervorheben und ihm beibringen, Verantwortung zu übernehmen und gleichzeitig andere zu respektieren. Er wird seine Wettbewerbsfähigkeit durch Training auf der Basis von Psychomotorik, Aggressionsbeherrschung und technischer Arbeit entwickeln. Im Rahmen des Spiels lernt er, im Team und in der Gesellschaft zu leben.
  • Mit was? Der Mini-Basketball empfängt Kinder ab 5 Jahren auf einem geeigneten und sicheren Spielplatz mit kleineren Ballons und verstellbaren Körben. Ab 11 Jahren betreten wir die Kategorie "groß". Die technische Ausrüstung wird vom Verein gestellt. Ein Sportoutfit (Shorts und T-Shirt) sowie ein Paar Turnschuhe, die für das Fitnessstudio reserviert sind, werden benötigt. Die Clubkleidung ist für Meetings und Wettbewerbe obligatorisch. Ein ärztliches Attest über die Ausübung dieses Sports wird ebenfalls angefordert.
  • Für weitere Informationen: www.ffbb.com

Karate

  • Für wen? Ihr Kind ist überfüllt mit zu viel Energie, die es manchmal nicht richtig kanalisieren kann? Karate kann es auf den Weg der Weisheit bringen.
  • Warum? Karate ist kein Kampfsport, sondern eine Kampfkunst. Ein Begriff, der seine Praxis der körperlichen Erfüllung auf die Schule des Lebens überträgt. Ihr Kind wird eine lehrreiche und unterhaltsame Aktivität entdecken, die auf der Arbeit seines Gleichgewichts und der Ausrichtung seines Körpers im Raum basiert und es ihm ermöglicht, seine Energie zu kanalisieren und sein Vertrauen in ihn aufzubauen. Der Moralkodex des Karate verkündet den Sinn für Ehre, Loyalität, Aufrichtigkeit, Mut, Güte, Barmherzigkeit, Gerechtigkeit, Respekt, Bescheidenheit und Selbstbeherrschung. Angepasst an jede Altersgruppe entwickelt diese Disziplin die Freude am Fortschritt, die durch das Bestehen von Noten bestätigt wird.
  • Mit was? Einige Dojos bieten Einführungskurse an, die als Baby-Karate-Kurse ab 4 Jahren bezeichnet werden. Die Praxis wird in Gruppen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene fortgesetzt. Für alle ist ein ärztliches Attest erforderlich. Die Ausrüstung besteht aus einem Kimono aus Karate, das ist alles. Die Gurte werden meist gegen Entgelt des Vereins zum Zeitpunkt des Rangübergangs zur Verfügung gestellt. Bei der Anmeldung ist ein ärztliches Attest über die Ausübung dieses Sports erforderlich.
  • Für weitere Informationen: www.ffkarate.fr

1 2