In der Gebärmutter trainieren Babys bereits, um ihre Gefühle auszudrücken!

In der Gebärmutter trainieren Babys bereits, um ihre Gefühle auszudrücken!


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Stirnrunzeln, Augenbrauen senken ... Dank einer 4D-Analyse haben englische Forscher herausgefunden, dass Babys bereits im Mutterleib grinsen. Diese Ausdrücke, die den Schmerz imitieren, wären tatsächlich ein "Training" für ihr zukünftiges Leben.

  • In den neun Monaten vor der Geburt Ihres Babys ist definitiv viel los. Nach dem Studium von 4D-Bildern von fünfzehn Babys im 2. und 3. Trimester stellten englische Forscher fest, dass sie verzogenes Gesicht zeigten. Es wurden nicht weniger als sechs Ausdrücke entdeckt: Augenbrauen senken, die Nase runzeln, die Oberlippe hochkrempeln oder halboffene Lippen. Durch das Sammeln dieser Signale stellten die Forscher fest, dass diese Grimassen einem Gefühl von Schmerz oder Bedrängnis entsprechen könnten.

Eine Wiederholung von Emotionen

  • In Wirklichkeit würden zukünftige Babys nicht leiden. Diese Grimassen sind mehr als ein echter Ausdruck, sie sind eine Art Vorbereitung für ihr zukünftiges Leben: „Wenn ich eines Tages Schmerzen habe, werde ich es ausdrücken können.“ In der Tat sind diese Bewegungen vom 24. bis zum 36. sichtbar Schwangerschaftswoche, Besserung während der Schwangerschaft: Nach 24 Wochen werden nur drei der als schmerzhaft identifizierten Signale identifiziert, während sie nach 36 Wochen alle vorhanden sind und häufiger auftreten.
  • Ein weiteres Indiz dafür, dass diese Kinder nicht wirklich weh tun: Während der Scans ruhten sich ihre Mütter aus und litten an keiner Pathologie.
  • Laut dem Team von Dr. Reissland, das diese Ergebnisse erzielt hat, wäre diese Fähigkeit, zusammenzucken, Teil des normalen Entwicklungsprozesses für das zukünftige Baby. Sie hofft nun, dass eine zukünftige Studie durchgeführt wird, um festzustellen, ob sich das Auftreten dieser Ausdrücke verzögert, wenn ihre Mutter während der Schwangerschaft raucht oder trinkt.

Stéphanie Letellier

9 Monate in der Gebärmutter: Die Entwicklung Ihres Babys im Video

Der erste Monat in der Gebärmutter

2. Monat in der Gebärmutter

3. Monat in der Gebärmutter

4. Monat in der Gebärmutter

Der 5. Monat in der Gebärmutter

Der 6. Monat in der Gebärmutter

Der 7. Monat in der Gebärmutter

Der 8. Monat in der Gebärmutter

Der 9. Monat in der Gebärmutter