7 Fragen zu Milch

7 Fragen zu Milch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Milch ist das Grundnahrungsmittel für Kleinkinder, eine Tatsache für Mütter. Aber trotzdem ... was sind die Vorteile von Muttermilch? Ist Wachstumsmilch nützlich? Was ist mit Spezialmilch? Ein Quiz zur Bestandsaufnahme.

Frage (1/7)

1. Ein Baby verdaut Muttermilch besser als künstliche Milch

Wahr. Die Zusammensetzung der Muttermilch ist ideal für das Verdauungssystem von Kleinkindern Faux. Künstliche Milch reproduziert genau die Zusammensetzung der Muttermilch

Antwort

Es gibt nichts Besseres als Muttermilch, das ist eine von Wissenschaftlern festgestellte Gewissheit. Ein Beispiel: Einige hochwertige Fettsäuren, die ein Baby zum Aufbau der Zellmembranen benötigt, kommen nur in der Muttermilch und nirgendwo sonst vor. Nur die menschliche Brust kann sie herstellen. Dasselbe gilt für Frauenmilchproteine, die sehr spezifisch und schwer nachzuahmen sind: Die Tatsache, dass einige löslich sind, andere von sehr geringer Größe, ermöglicht es ihnen, leicht und schnell verdaut zu werden. Wenn ein Baby in der Muttermilch alles findet, was es braucht, was genau die richtige Menge ist, nimmt es alles, was es isst, vollständig auf. Und sein Verdauungssystem ist nicht "schmutzig". Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass die von den Säuglingsmilchlabors durchgeführten Forschungsarbeiten erhebliche Fortschritte erzielt haben.

folgende