8 Spiele rund um Musik

8 Spiele rund um Musik


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sehen Sie sich die Diashow an

Musik, kleine Ohren lieben! Für die Fête de la musique gibt es hier eine Auswahl an unterhaltsamen Spielen rund um die Klänge und Musik, um ihnen das Austoben zu ermöglichen.

8 Spiele rund um Musik (8 Fotos)

Kennst du das lied

Alle Kinder sitzen in einem Kreis, außer einem, der sich um den Kreis dreht und in seinem Kopf eine vertraute Note des kindlichen Repertoires singt.
Wenn Sie "Stop!" Sagen, muss er schnell die wenigen Worte sagen, bei denen er aufgehört hat zu singen: zum Beispiel "Teppich, roter Teppich".
Das erste Kind, das das Lied erkennt, steht auf und rennt ihm nach, um ihn zu fangen, bevor er seinen Platz einnimmt.

Vor der Musik!

Die idee Ein gigantisches Konzert ... ein Spiel, das man am liebsten in einem Garten buchen sollte!
Packen Sie die Instrumente aus: alles ist möglich, das Kochgeschirr mit Schreiblöffeln, die Maracas (zwei kleine Plastikflaschen, gefüllt mit Reis), Metalldeckel als Becken, Pfeifen ... ganz zu schweigen von den Geräuschen des Mundes und die Hände, die wir tippen, die Röhren, in die wir blasen ...
Der Dirigent bist du. Maestro-Musik.
Es ist Kakophonie? Äh ... das Ziel des Spiels ist es, Dampf abzulassen.

Musikalische Kissen

Ab 3 Jahren können Ihre Kinder mit so vielen Kissen wie kleinen Playern und einer Musik-CD Ihrer Wahl Musikkissen spielen.
Jeder Spieler sitzt auf einem Kissen.
Starten Sie die Musik. Alle Kinder tanzen. Während dieser Zeit entfernen Sie ein Kissen.
Wenn Sie die Musik anhalten. Kinder müssen schnell ein Kissen finden.
Der Kleine, der keinen hat, wird eliminiert. Aber es ist er, der dafür verantwortlich ist, das nächste Kissen zu entfernen, wenn die Musik wieder aufgenommen wird ...

Das DJ-Spiel

Einer der kleinen Spieler spielt die Rolle des DJ, die anderen sind die Tänzer.
Solange die Musik spielt, müssen die Kinder tanzen.
Wenn der DJ die Musik anhält, müssen die Tänzer bewegungslos bleiben, als ob sie eingefroren wären.
Der letzte Stopp ist beseitigt. Das Spiel beginnt immer wieder, bis nur noch ein Tänzer auf der Strecke ist ... der Gewinner!

Wer ist der kleine Affe?

Das Ziel des Spiels: herauszufinden, wer den Tanz führt. Komm schon, heute machen wir die Affen und wir lachen mit Freunden!
Ein Spieler, der der Wächter des Affen sein wird, verlässt den Raum (oder wenn die Kinder weggehen), die Zeit für andere, sich für einen "kleinen Affen" als Spielmacher zu entscheiden.
Die Kinder sind im Kreis und der Wächter ist in der Mitte.
Der kleine Affe improvisiert einfache Gesten: springen, hocken, die Statue machen ... mit jeder Geste ahmt es jeder so schnell wie möglich nach.
Der Wächter muss herausfinden, wer der Anführer des Spiels ist.
Sobald es entdeckt wird, wird der kleine Affe zum Wächter und verlässt den Raum ...

Greli-bell

Greli-Grelot, ein Klassiker, der mit vielen Kieselsteinen im Garten oder am Strand gespielt werden kann.
Legen Sie mit den Kindern im Kreis ein paar kleine Kieselsteine ​​zwischen Ihre zusammengefügten Handflächen und lassen Sie sie singen: "Greli-Grelot, wie viel Geld habe ich in meinem Huf?"
Kleine Spieler raten und schreiben die Nummer auf Papier.
Tipp +: Wenn Kinder die Zahlen nicht schreiben können, können sie durch Zeichnen von Linien auf dem Boden antworten.

Der Kim-Sohn

Sammeln Sie ein paar Dinge: einen Holzlöffel, einen Topf, einen Wecker, ein Handy, einen Wasserkrug, eine Glocke, eine Zeitung ...
Bitten Sie Ihre Kindergruppe, sich den Raum und die Gegenstände genau anzusehen.
Ziehen Sie einem oder mehreren kleinen Freiwilligen die Augen aus. Werden sie in der Lage sein, die verschiedenen Geräusche zu identifizieren?
Sie können das Buch mit einem Druckknopf schließen, ein großes Glas Wasser servieren, mit den Fingern schnippen, mit Ihrem Handy klingeln, mit dem Löffel gegen den Topf treten, die Zeitung zerknittern ...

Das Spiel der musikalischen Stühle

Ein Spiel, das drinnen oder draußen mit einer kleinen Gruppe von mindestens 6 Kindern gespielt wird.
Zählen Sie einen Stuhl weniger als die Anzahl der Kinder.
Platziere sie in einem sehr großen Kreis.
Drinnen singen die Kinder ein bisschen herum, zum Beispiel: "Lass uns die Kapuzinerkresse tanzen, da ist noch mehr Brot zu Hause!"
Ein "du!" Alle eilen zu einem Stuhl ... das Kind, das keinen Platz hat, wird eliminiert und setzt sich schließlich auf den Stuhl seiner Wahl. Und wir fangen wieder an ... bis nur noch ein Kind auf der Strecke ist, der kleine Gewinner.