10 Tipps zur Vorbereitung auf den Start

10 Tipps zur Vorbereitung auf den Start


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sommerferien, es ist schön! Zwei Monate Zeit zum Ausruhen, Spaß haben ... Aber ein paar Tage vor dem Start ist es wichtig, einen Rhythmus zu finden, der an diese akademische Erholung angepasst ist, und sich gut zu organisieren, um Stress zu vermeiden. Unser Rat.

1. Wir machen den Rekord klar!

  • Eine gute Woche vor Beginn des Schuljahres ist es sinnvoll, eine gewisse Regelmäßigkeit in den Schlafplänen wieder herzustellen. Stellen Sie die Schlafenszeit schrittweise (ca. 15 Minuten) vor, aber auch die des Weckers. Und keine Ausnahme letztes Wochenende. Dies stört den Rhythmus Ihres Kindes erneut und kann sich für den ersten Schultag verzögern.

2. Auch zu den Mahlzeiten ...

  • Sommer ist oft gleichbedeutend mit Essenszeiten etwas ab. Genieße diese letzte Woche, um wieder ein Tempo zu erreichen, das dem des Schuljahres nahe kommt. Iss früher und zu normalen Zeiten. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihrem zukünftigen Schüler durch eine ausgewogene Ernährung "Form" zu verleihen. Ein Trick? Bestreuen Sie Gerichte und Desserts mit Hefe oder Weizenkeimen, die in Vitaminen und Mineralien gegen Stress konzentriert sind.

3. Wir ziehen um!

  • Am Morgen ist es außerdem erforderlich, dass Ihr Kind nach dem Frühstück die Gewohnheit annimmt, nach dem Aufwachen so schnell wie möglich wieder aktiv zu sein. Dies kann eine Familienfahrt sein, ein Ballspiel im Garten oder andere, die Hauptsache ist, sich zu bewegen.
  • Abends jedoch Ruhe fördern. Keine anregende Aktivität nach 20 Uhr, sondern das Beste aus der abendlichen Geschichte oder den Umarmungen machen.

4. Wir lagern die Bücher und lassen sie in der Schule liegen

  • Auch wenn sich die Rückkehr nähert, Ihr Kind ist noch im Urlaub, lassen Sie es seine letzten Tage der Ruhe genießen ... Wenn Sie im Sommer regelmäßig zusammengearbeitet haben, ist es bereit, und wenn Sie es nicht getan haben, ist es es etwas zu spät, um loszulegen. Auf der anderen Seite ist es Zeit, ihm Bücher über die Schule anzubieten. Es ist beruhigend zu sehen, dass sein Lieblingsheld auch von diesem großen Tag betroffen ist ...

5. Lieferungen, wir sind im Fokus

  • Warten Sie nicht bis zur letzten Minute, um Schulmaterial zu kaufen. Möglicherweise finden Sie einige leere Regale und zusätzlich fördert es Stress! Bei Lieferungen kommt es nicht darauf an, allen seinen Wünschen nachzugeben, aber es ist wichtig, dass Ihr Kind mindestens einen Lieblingsartikel auswählt, sei es die Mappe seiner Träume oder das Set mit der Figur seines Lieblingshelden.

1 2


Video: Weltreise Planung 10 ErfahrungsTipps zur Weltreise Vorbereitung