Kategorie: Umfragen

none

Carla Bruni: Mädchen oder Junge?

Carla Bruni: Mädchen oder Junge?

In wenigen Tagen wird Carla Bruni ihr zweites Kind zur Welt bringen, dessen Geschlecht noch unbekannt ist. Mit 44 Jahren ist die First Lady bereits Mutter eines kleinen Jungen, Aurélien (10), während Nicolas Sarkozy bereits drei Söhne hatte. Und wenn das zukünftige Baby der Elysee noch ein Junge war? Deiner Meinung nach wird das zukünftige Baby von Carla Bruni und Nicolas Sarkozy sein: Ein Mädchen.

Zeitumstellung stört es?

Zeitumstellung stört es?

Zu entdecken:

Wahl des Vornamens: Sie fragen die Meinung Ihres Umfelds?

Wahl des Vornamens: Sie fragen die Meinung Ihres Umfelds?

Die Wahl des Babynamens ist nicht einfach! Haben Sie für Ihr Baby die Meinung Ihres Umfelds auf Ihren Lieblingsnamenlisten gefragt? Wahl des Vornamens: Sie fragen die Meinung Ihres Umfelds? Ja Nein Abstimmen <Ergebnisse> Zu entdecken:

Wie viele Ultraschalluntersuchungen hatten Sie?

Wie viele Ultraschalluntersuchungen hatten Sie?

Während Ihrer Schwangerschaft haben Sie während der Ultraschalluntersuchung einen Termin mit Ihrem Baby. Wie viel hast du ausgegeben? Wie viele Ultraschalluntersuchungen hatten Sie? Weniger als 3 (Frühgeburt) 3 4 5 6 oder mehr Abstimmen <Weitere Informationen> Entdecken Sie:

Wie lange hat Ihr Mutterschaftsaufenthalt gedauert?

Wie lange hat Ihr Mutterschaftsaufenthalt gedauert?

Lernen Sie Ihr Baby kennen, ruhen Sie sich aus, stellen Sie alle Fragen, die Sie betreffen ... der Aufenthalt im Entbindungsheim ist eine Klammer zum Genießen. Wie lange hat deine gedauert? Wie lange hat Ihr Mutterschaftsaufenthalt gedauert? 3 Tage 4 Tage 5 Tage und mehr Abstimmen <Ergebnisse> Zu entdecken:

Wie haben Sie Ihr Ovulationsdatum berechnet?

Wie haben Sie Ihr Ovulationsdatum berechnet?

Um Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen, haben Sie Ihr Ovulationsdatum berechnet. Aber wie? Nimm an der Umfrage teil! Nach welcher Methode haben Sie Ihr Ovulationsdatum berechnet? Die Temperaturkurve Durchführen eines kommerziell verkauften Tests Verwenden eines im Internet bereitgestellten Tools Durch Aufmerksammachen der Symptome (schmerzhafte Brüste, Gebärmutterhalsschleim ...) Abstimmen <Ergebnisse> Um Folgendes zu entdecken:

Woher wusstest du, dass du schwanger bist?

Woher wusstest du, dass du schwanger bist?

Positiver Schwangerschaftstest, Arztbesuch, Körpermodifikationen ... Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die guten Nachrichten zu erfahren. Dieses Baby, du hast von ganzem Herzen gehofft, aber woher wusstest du, dass es in dir wächst? Nehmen Sie an unserer Umfrage teil. Woher wusstest du, dass du schwanger bist?

Wie wählen Sie Weihnachtsgeschenke für Ihre Kinder aus?

Wie wählen Sie Weihnachtsgeschenke für Ihre Kinder aus?

Santa's Liste, Beratung im Geschäft oder mit deinen Freunden oder nach deinem Budget ... Wie wählst du die Geschenke aus, die die Kapuze deines Elfen schmücken? Wie wählen Sie Weihnachtsgeschenke für Ihre Kinder aus? Ich bitte meine Umgebung um Rat. Ich bitte um Rat. Fachgeschäfte, die ich nur nach meinem Budget auswähle. Abstimmen <Ergebnisse> Entdecken:

Wie hat Papa die Nachrichten aufgenommen?

Wie hat Papa die Nachrichten aufgenommen?

Schwanger ... die gute Nachricht für den zukünftigen Vater zu verkünden, ist ein wichtiger, manchmal heikler Moment. Und Sie, wie hat Ihr Begleiter auf den kleinen Satz "Du wirst Vater!" Reagiert? Nehmen Sie an unserer Umfrage teil. Wie hat der zukünftige Vater auf die Ankündigung Ihrer Schwangerschaft reagiert? Er war super glücklich. Er schien verärgert zu sein.

Wie ist die Anzeige bei Ihrem Arbeitgeber angekommen?

Wie ist die Anzeige bei Ihrem Arbeitgeber angekommen?

Zu wissen, dass Sie ein Baby erwarten ... es ist großartig! Es ist jedoch nicht immer so einfach, die "guten Nachrichten" Ihrem Arbeitgeber mitzuteilen, wie sie Ihren Verwandten mitzuteilen. Wie lief es für Sie? Nehmen Sie an unserer Umfrage teil. Melden Sie Ihrem Arbeitgeber Ihre Schwangerschaft an, dies war: Eine einfache Formalität.

Wie fühlen Sie sich mitten in der Schwangerschaft?

Wie fühlen Sie sich mitten in der Schwangerschaft?

Machen Sie sich Teil der zukünftigen Mütter völlig erfüllt, sind Sie ein wenig ängstlich oder ausgesprochen gestresst? Ihre Meinung interessiert uns. Fühlen Sie sich in diesem zweiten Trimester: Erblühen ein wenig besorgt Völlig gestresst? Abstimmen <Ergebnisse> Zu entdecken:

Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist einfach?

Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist einfach?

Glauben Sie, dass es in Frankreich möglich ist, Berufs- und Familienleben zu vereinbaren (RTT, Teilzeit, Elternzeit ...)? Glauben Sie, dass es in Frankreich möglich ist, Berufs- und Familienleben zu vereinbaren (RTT, Teilzeit, Elternzeit ...)? Ja, absolut. Ja, ziemlich gut

Elternzeit, wie sieht die Gesellschaft das?

Elternzeit, wie sieht die Gesellschaft das?

Glauben Sie, dass die Wahrnehmung der Gesellschaft im Allgemeinen gut ist, wenn Sie sich dazu entschließen, die Arbeit zu beenden, um Ihr Kind zu erziehen (mindestens 1 Jahr)? Glauben Sie, dass die Wahrnehmung der Gesellschaft im Allgemeinen gut ist, wenn Sie beschließen, die Arbeit für die Erziehung Ihres Kindes einzustellen (mindestens 1 Jahr)?

Elternzeit und Verwandte

Elternzeit und Verwandte

Frage 5 Wenn Sie sich entschließen, die Arbeit zu beenden, um Ihr Kind großzuziehen (mindestens 1 Jahr), würde dies von Ihrer Familie (Ehepartner, Familie, Freunde) gut wahrgenommen werden? Um zu Frage 6 zu gelangen, klicken Sie hier. Wenn Sie sich entschließen, die Arbeit zu beenden, um Ihr Kind großzuziehen (mindestens 1 Jahr), würden dies Ihre Verwandten (Ehepartner, Familie, Freunde) gut wahrnehmen?

Elternzeit und berufliche Begleitung

Elternzeit und berufliche Begleitung

Frage 4. Wenn Sie sich entscheiden, die Arbeit zu beenden, um Ihr Kind großzuziehen (mindestens 1 Jahr), würde dies von Ihrem beruflichen Umfeld (Hierarchie, Kollegen ...) gut wahrgenommen? Um zu Frage 5 zu gelangen, klicken Sie hier. Wenn Sie sich dazu entschließen, die Arbeit zu beenden, um Ihr Kind großzuziehen (mindestens 1 Jahr), wird dies von Ihrem beruflichen Umfeld (Hierarchie, Kollegen ...) gut wahrgenommen. Ja.

Waschbare Windeln: geschickt oder nicht?

Waschbare Windeln: geschickt oder nicht?

Waschbare Windeln? Es gibt skeptische Mütter, diejenigen, die versucht sind, Anhänger ... und Sie? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit, indem Sie an unserer Umfrage teilnehmen! Bist du ein Fan von waschbaren Windeln? Ein bisschen. Viele. Gar nicht. Vote <Ergebnisse> Um zu entdecken:

Zwillinge ... wie würden Sie reagieren?

Zwillinge ... wie würden Sie reagieren?

Zwei Babys stechen heraus, anstatt eines. Oft sind es Nachrichten, die überraschen. Und wenn Sie erfahren würden, dass Sie Zwillinge erwarten, wie würden Sie reagieren? Nehmen Sie an unserer Umfrage teil. Zwillinge, wie würden Sie reagieren? Glück macht zwei, du träumst davon! Zwillinge, es scheint wirklich nicht möglich.

Würden Sie sagen, dass die Kinder von heute mehr Werte brauchen als Ihre Generation?

Würden Sie sagen, dass die Kinder von heute mehr Werte brauchen als Ihre Generation?

5. Brauchen die Kinder von heute mehr Werte als die Vorgängergeneration, um im Leben erfolgreich zu sein? Würden Sie sagen, dass die Kinder von heute mehr Werte brauchen als Ihre Generation? Ja. Nein. Vote <Ergebnisse> Um zu entdecken:

Kann eine kleine Prügelstrafe mit körperlicher Bestrafung verglichen werden?

Kann eine kleine Prügelstrafe mit körperlicher Bestrafung verglichen werden?

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt im Bildungsbereich forderte die Fondation pour l'Enfance eine Ausbildung "ohne Gewalt, Prügel oder Ohrfeigen". Ihre Meinung interessiert uns. Denken Sie, ein bisschen Prügel zu geben kann mit körperlicher Bestrafung verglichen werden? Kann eine kleine Prügelstrafe mit körperlicher Bestrafung verglichen werden?

Ein Problem, finanziell von Ihrem Ehepartner abhängig zu sein?

Ein Problem, finanziell von Ihrem Ehepartner abhängig zu sein?

Sie haben kein eigenes Einkommen und sind für einen bestimmten Zeitraum finanziell von Ihrem Ehepartner abhängig. Ist dies ein Problem für Sie oder überhaupt nicht? Es liegt an Ihnen zu antworten! Finden Sie es schmerzhaft, für einen bestimmten Zeitraum finanziell von Ihrem Ehepartner abhängig zu sein, dh kein eigenes Einkommen zu haben?